Veröffentlichung der Onlineumfrage Intensivpflegekräfte

Da die Politik seit Jahren dem Pflegemangel insbesondere in der Intensivmedizin mehr zuschaut als aktiv handelt, wollen wir von Seiten der Fachgesellschaft im Schulterschluss der Berufsgruppen einen Aktionsplan zur nachhaltigen Verbesserung der Arbeitsbedingungen in der Intensivpflege vorschlagen.

Hierzu haben wir in einem ersten Schritt eine Onlineumfrage unter Intensivpflegekräften durchgeführt, um eine Basis für eine breite Diskussion mit der Politik zu schaffen.

Die Ergebnisse dieser Umfrage sind jetzt im Deutschen Ärzteblatt www.aerzteblatt.de veröffentlicht.

 

Mit bestem Dank für Ihre Hilfe

Prof. Dr. Christian Karagiannidis (President Elect DGIIN)

Carsten Hermes, Fachkrankenpfleger Intensivpflege (Sektionssprecher Pflege der DGIIN)

Karsten Löffert, Fachkrankenpfleger Intensivpflege

Dr. Michael Krakau, 2. Vorsitzender Marburger Bund NRW/RLP

Prof. Dr. Uwe Janssens, Generalsekretär der DGIIN und Präsident der DIVI