Förderpreis Delir-Management von DIVI und Philips

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI) und das Unternehmen Philips schreiben den gemeinsamen Forschungsförderpreis Delir-Management in 2018 erneut aus. Im vergangenen Jahr ging der erstmalig ausgelobte Preis an Privatdozentin Dr. Barbara Sinner von der Klinik für Anästhesiologie der Universität Regensburg. Dotiert ist dieser Preis mit 10.000 Euro. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt bis zum 30. Juni 2018 verlängert.

Weiterlesen

Zurück